Unfallmeldungen im LAN

Die LAN/Intranet-Unfallmeldung ist ein konfigurierbares digitales Formular, das es ermöglicht, Arbeitsunfälle schnell und einfach online zu erfassen. Mitarbeiter können über das Netzwerk (LAN/Intranet) den Erfassungs-Dialog “Unfallmeldung” nutzen. Hier sind einige wichtige Punkte dazu:

  1. Zugriff und Konfiguration:

    • Über ein von Ihnen bestimmtes Icon auf der Intranet-Seite erhalten Mitarbeiter Zugriff auf den Unfallmeldungsdialog.
    • Die technische Basis erfordert lediglich ein Netzverzeichnis und für die Unfallmelder
    • Die Meldemaske kann individuell konfiguriert werden, um Pflicht- und optionale Datenfelder festzulegen.
  2. Ablauf:

    • Mitarbeiter erfassen die Unfalldaten im Dialog.
    • Nach Speicherung werden die Meldungen automatisch ins zentrale Verbandbuch eingetragen.
    • Neue Unfallmeldungen erhalten den Status “Zu bearbeiten” und werden in einer Arbeitsliste angezeigt.
  3. Vorteile:

    • Schneller Workflow, keine Doppelerfassungen und guter Datenschutz.
    • Sicherheit einer vollständigen Unfalldokumentation.
    • Mit den Daten der Unfallmeldung kann gleichzeitig der Unfallbegleitschein ausgestellt werden.

Das Powerpoint-Video zeigt Ihnen

wie einfach Unfallmeldungen in Ihrem Local Network funktionieren.

Als technische Basis benötigen Sie lediglich ein Netzverzeichnis und für die Unfallmelder (Beispiel Ersthelfer) ein Start-Icon auf den PCs.

Bei vielen Firmen seit Jahren im Einsatz.

Hier finden Sie Details zum Unfallmeldewesen, wie zum Beispiel die technische Einrichtung
Hilfe_AS_UnfallMeldewesen.pdf
PDF-Dokument [994.6 KB]
Druckversion | Sitemap
PC-Arbeitsunfall ASM Office XPS © JKComputing GmbH, Stand: Januar 2024