Das Ziel im Auge behalten

Bessere Prävention! Weniger Unfälle! Kosten senken!

Vom Verbandbucheintrag bis zur Unfallstatistik

Der Ablauf

  1. Nach "Erster Hilfe" setzen Ersthelfer an beliebigem PC eine Intranet-Unfallmeldung ab

  2. Jede Unfallmeldung läuft im LAN zum Zentralverbandbuch auf dem Server

  3. Die SIFA erhält zeitgleich eine eMail (Eilmeldung: Unfall mit Meldedaten)

  4. Die Unfalluntersuchung wird zeitnah aufgesetzt (mit Datenspiegel aus Verbandbuch)

  5. Aus dem Verbandbuch wird bei AUF > 3 Tage eine Unfallanzeige an die BG generiert

  6. Alle Daten aus 1-5 laufen in die zentrale Unfalldatenbank (UDB)

  7. Die UDB erstellt Präventions- / Kosten-Analysen + Unfall-Statistiken direkt in Excel (modernste Dashboard-Technologie mit interaktiven Auswertungsmöglichkeiten).

PC-ASM ist (kinder)leicht zu bedienen.

Die Vorteile

  • Betriebsspezifisch konfigurierbare Unfall-Meldemaske
  • Lernende Hilfstabellen sparen Zeit bei der Erfassung
  • Schnelle Unfallmeldungen im Netz + Mail-Infos an beliebigen Verteiler
  • Verbandbuch generiert systematisierte Unfalluntersuchung nach BG-Standard
  • Kurzfristige Abschaffung der Papierverbandbücher ist möglich
  • Datenschutz ist gewährleistet
  • Workflow Unfalldaten ohne Doppelerfassungen spart Zeit
  • Keine Medienbrüche (Papier->EDV->Papier->EDV)
  • Datennutzung für Unfallanzeige, Unfallanalysen, UnfallstatistIken spart Zeit
  • Unfallcontrolling / weniger Unfälle / weniger Ausfalltage
  • Auch Störfälle / Beinahe-Unfälle können gemeldet und analysiert werden
  • Unfälle ohne Personenschaden (mit Kosten) können erfasst werden
  • Wirksame Kostenkontrolle durch Unfallanalysen & Unfallstatistiken
  • Wird von vielen Betrieben für die ISO-Zertifizierung genutzt
  • Dashboard-Management-Auswertungen jederzeit abrufbar
  • Ausgaben in Excel, Word

 

Verwaltung der arbeitsmedizinischen Vorsorge

E-Vorsorgekartei spart Zeit & Nerven

 

Sie möchten Ihre arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen elektronisch verwalten?

 

 

BGN BGHW www.VBG Sicherheit Verbandbuch Unfallanzeige bgv a2 dguv 2 dguv v2 Unfallmeldungen  Software Vorsorgeuntersuchung ArbMedvv Schauen Sie sich das YouTube Kurz-Video an
  • Welche Mitarbeiter benötigen demnächst wieder eine Vorsorge?
  • Wann stehen die nächsten Termine an?
  • Mit welchen Kosten ist zu planen?

Mit der E-Vorsorgekartei lassen sich obige Fragestellungen im Handumdrehen beantworten. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit Terminplanungen durchzuführen, Einladungen per Mail zu versenden und noch viel mehr.

Mitarbeitern oder sonstigen Stellen können Sie bei Bedarf jederzeit die Vorsorgekartei ausdrucken. Und wenn die BG prüft können Sie eine vorbildliche Dokumentation vorweisen.

 

Analoge Verwaltung und Dokumentation von Untersuchungen nach Sonderanlässen

Eignungsuntersuchung nach ArbSchG, DGUV Vorschrift 1, Jugendarbeitsschutzgesetz JArbSchG, Infektionsschutzgesetz (IfSG), Gefahrstoffverordnung (GefStoffV), Röntgen-, Strahlenschutzverordnung (RöV; StrlSchV), Druckluftverordnung (DruckLV), Fahrerlaubnisverordnung (FeV), Nachtarbeit (ArbZG), Mutterschutz (MSchG),  Feuerwehr (Feuerwehrdienstvorschrift)

 

 
You-Tube Videos Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Verbandbuch Verbandsbuch Unfallstatistik Sicherheitsfachkraft Sifa BG DGUV VBG BGN bGHW Ist im Einsatz bei namhaften deutschen Unternehmen alle Branchen...
BGN BGHW www.VBG Sicherheit Verbandbuch Unfallanzeige bgv a2 dguv 2 dguv v2 Unfallmeldungen  Software Sicherheitsfachkraft Arbeitssicherheit Unfallstunde Wegeunfall Meldepflicht Safety Verdienst Gehä VIDEO: Intranet / LAN Unfallmeldung hat bei vielen Betrieben die Papierverbandbücher abgelöst
Intranet LAN Unfallmeldung bis Unfallstatistik ohne Doppel Erfassungen 2016 2015 Unfallstatistik bghm Unfallstatistik bg Unfallstatistik bg metall Unfallstatistik bgn Unfallstatistik bgetem Unfallstat VIDEO Workflow von der Intranet-Unfallmeldung bis zur Unfallstatistik ohne Doppelerfassung von Unfalldaten
Weniger Unfälle Unfallkosten und Ausfalltage. Mehr Sicherheit bessere Unfallanlyse Zeit und Geld sparen mit der eigenen Unfalldatenbank Die Unfalldatenbank mit der INFO-TAFEL für mehr Wissen und Gefah VIDEO Weniger Unfälle mit Unfalldatenbank durch gute Unfallanalysen und gezielte Unfallverhütung
Die Aufrechterhaltung einer wirksamen Sicherheitskultur umfasst die Messung der Sicherheit, der Unfälle und deren Kosten. Ebenso das Sicherheits-Training der Mitarbeiter (Unterweisung, Belehrung) und VIDEO 100 Tage unfallfrei. Unfälle kosten Geld und beeinflussen die Moral der Mitarbeiter
Dashboard-Unfallstatistiken für Jahre, Halbjahre, Quartale, Monate. Für beliebige Zeiträume. Mandantenfähig. Mit Vergleich zum adäquaten Vorzeitraum. Mehr Infos im VIDEO.
Von der Intranet-Unfallmeldung bis zu Excel-LIVE-Dashboards für interaktive Unfallanalyse (LDIA).
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
PC-ASM Office XPS © JKComputing GmbH, Stand: 01-2017