PC-Arbeitsunfall ASM      für Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz       

Modernisierung der Standardaufgaben im Arbeits- und Gesundheitsschutz bei mehr Qualität und Zeitersparnis

 

Integration Ihrer gewohnten Werkzeuge wie Microsoft Excel & Microsoft Word sowie Ihres Mail-Systems für  Unfallmeldungen

Intranet Unfallmeldungen von jedem PC im Unternehmen Jeder neue Unfall wird Ihnen sofort per E-Mail gemeldet +++ Testen Sie PC-ASM vollkommen unverbindlich +++ Sofort herunterladen und 90 Tage ausprobieren +++ In Ruhe entscheiden, welche Module Sie wünschen

 

 

 

PRAXISTEST [ Ablösung der Papierverbandbücher] IN 5 INUTEN
Auf 1 Seite erfahren Sie, wie Sie nach wenigen Klicks Ihre erste Intranet-Meldung real auf Ihrem PC ablaufen lassen.
ASM_Intranet_Meldung_in_5_Minuten.pdf
PDF-Dokument [242.3 KB]
Mehr erfahren...
Intranet-Unfallmeldungen
1. Von jedem PC Unfallmeldung absetzen
2. Die SIFA erhält zeitgleich eine Mail
3. Sammelstelle ist das zentrale E-Verbandbuch
PC-ASM_Intranet_Unfmeld.pdf
PDF-Dokument [191.0 KB]

PC-ASM ist Ihre Datenbank für den Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Jeder neue Unfall

wird in Ihrer Unfalldatenbank gespeichert. Die Unfalldatenbank (UDB) ist die Grundlage für

  • Unfallanalysen für die Prävention
  • Unfallstatistiken für das Reporting
  • Kostenanalysen für das Management

Mit der UDB verfügen Sie sehr schnell über eine fundierte Datenbasis des betrieblichen Unfallgeschehens  mit Schnittstellen zu Ihrem MS-Office.

Ihr digitales Verbandbuch mit integrierter Unfalldatenbank...

Ihr digitales Verbandbuch  kann unternehmensweit von jedem zugelassenen PC neue Unfallmeldungen empfangen. Natürlich auch von der Sanitätsstelle geführt werden...

  • Es generiert Mail-Infos,
  • Daten für die Unfallanzeige,
  • Safety-Checks für die Unfalluntersuchung
  • Unfallanalysen und
  • Unfallstatistiken und
  • Excel-Listen nach Ihren Wünschen
  • Den Unfallbegleitschein zum D-Arzt

Wenn Sie per Mail über neue Unfallmeldungen informiert sein möchten, meldet sich PC-Arbeitsunfall vollautomatisch, falls ein Ersthelfer oder Ihre Sanitätsstelle einen neuen Unfall erfasst hat.

 

Sie benötigen Daten für Ihre Unfallstatistik oder wollen Unfall- und Verletzungsschwerpunkte erkennen? Mit der Datenbank des PC-Arbeitsunfall ist das kein Problem.

Ein Mausklick und Sie haben den perfekten Überblick über die Unfallschwerpunkte in Ihrem Betrieb mit der Auswertung in Echtzeit. Sie können jede Auswertung interaktiv verfeinern.

Die Unfalldatenbank nutzt Ihr MS-Excel...

Anhand der unfallbedingten Ausfalltage werden die Unfallkosten ausgewertet. Den betrieblichen Kostenwert für einen Ausfalltag können Sie hinterlegen.   Ein Unfallkosten–Benchmark der Abteilungen ist enthalten.  Ein monatlicher Controlling-Bericht an die G Moderne Dashboardauswertungen für Ihre Abfragen der Unfalldatenbank

Anhand der unfallbedingten Ausfalltage werden die Unfallkosten ausgewertet. Den betrieblichen Kostenwert für einen Ausfalltag können Sie hinterlegen.

 

Ein Unfallkosten–Benchmark der Abteilungen ist enthalten.

Ein monatlicher Controlling-Bericht an die Geschäftsführung und die Abteilungsleiter/innen ist damit leicht machbar.

Mehr erfahren...
Elektronisches Verbandbuch
PC-ASM_Verbandbuch.pdf
PDF-Dokument [189.6 KB]

Die Unfallanzeige, die mehr kann...

Die elektronische Unfallanzeige beschleunigt die BG-Meldung für meldepflichtige Unfälle.

 

Sie generieren Mail-Infos zur Benachrichtigung der Beteiligten. Ebenso Quick-Unfallstatistiken und Excel-Listen nach Ihren Auswertungs-Wünschen.

Optional können Sie Daten aus einem vorhergehenden Verbandbuch-Eintrag übernehmen.

Neben der Unfallanzeige finden Sie alle DGUV-Meldeformulare für die zeitsparende Erfassung.

 

Beispiele:

  • Unfallmitteilung für nicht meldepflichtigen Unfall
  • Unfallbegleitschein zum Durchgangsarzt
  • Meldung "seelische Verletzung"
  • Fragebogen Betriebssport
  • Fragebogen Betriebfeier
  • Wegeunfallbogen
  • Berufskrankheitenanzeige
  • Alle weiteren Meldeformulare für Unternehmer
  • Lernende Hilfstabellen ersparen Erfassungsaufwand
  • Integriertes Dokumentenmanagement
  • Integriertes Terminmangement
Mehr erfahren...
PC_ASM_Unfallanzeige.pdf
PDF-Dokument [564.0 KB]

Dokumente schnell finden und überblicken

Sie kennen das vielleicht: Die Suche nach Gefährdungsbeurteilungen, Unterweisungsnachweisen oder Ähnlichem kostet viel Zeit und Nerven.

Problematisch wird das vor allem, wenn Sie aufgrund eines Unfalls Ihre Gefährdungsbeurteilung schnell vorweisen müssen.

Mit PC-ASM können Sie jedem Unfall beliebige Dokumente zuordnen und jederzeit per Knopfdruck aufrufen. Egal ob Gefährdungsbeurteilung, Unfalluntersuchung, Fotos zum Unfall oder Unterweisung.

Alle Dokumente können SIe für den direkten Mailversand aus einer Unfallsache heraus übernehmen.

Ordnung ist das halbe Leben...

Dokumenten-Speicher + Mail-Management ermöglichen papierarme Bearbeitung
Der direkte Mailversand über Ihr Outlook ist im E-Verbandbuch oder im Dialog Unfallanzeige integriert. Optional können Standard-Mail-Empfänger mandantenbezogen hinterlegt werden.

Ihre Infotafel für die Unfallprävention...

  • Seit wieviel Tagen ist unser Betrieb unfallfrei?
  • Quickstatistik der Unfallentwickung
  • Ausgabe am Bildschirm oder
  • Ausgabe in Word
  • Einbindung betrieblicher Infos, Videos (wie z.B. NAPO-Filme) usw. ist möglich

Die integrierte App kann individuell konfiguriert werden.

 

Sie nutzen zeitnahe Informationen Ihrer Unfalldatenbank für die Sensibilisierung der Mitarbeiter zum Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Sie veröffentlichen die Infotafel regelmäßig am "Schwarzen Brett" oder mit einer Rundmail an die Abteilungsleiter.

Mehr erfahren...
PC-ASM_Infotafel.pdf
PDF-Dokument [146.6 KB]

Blitzschnelle Auswertung der Unfallschilderungen...

Das manuelle Sichten von Unfallanzeigen oder Verbandbüchern war gestern...

Ihr integriertes Expertensystem hilft Ihnen bei der Unfallanlyse und der Kontrolle präventiver Maßnahmen...

 

Ein Beispiel aus der Praxis:

Die Geschäftsleitung möchte ad hoc wissen, wieviele Unfälle mit Beteiligung eines Staplers passiert sind und wie der jeweilige Unfallablauf war.

 

Egeal welche Fragestellung aufkommt.

Sie präsentieren innerhalb von Minuten eine entsprechende Excel-Auswertung mit passendem Dashboard.

 

Sie erhalten blitzschnelle Auswertung der Unfallschilderungen nach Ihren Suchbegriffen (auch kombinatorisch) oder vorbelegten Standards, wie

  1. SRS-Unfälle,
  2. Hand- oder, Fußverletzungen
  3. Unfälle mit Werkzeug, Maschinen

Das mühsame Sichten von Unfallanzeigen entfällt.

Sie lassen sich aussagekräftige Excel-Listen mit interaktiven Dashboards erstellen.

Zur Excel-Liste der ausgewerteten Unfallschilderungen gehört ein interaktives Dasboard für vertiefende Analysen...

Automatische Auswertung der Unfallschilderung der Arbeitsunfälle für die Arbeitssicherheit ist von erheblichem Nutzen Das XPS analysiert Unfallschilderungen und erstellt eine Excel-Tabelle. Zusätzlich wird ein interaktives Excel-Dashboard bereitgestellt.
Mehr erfahren...
PC_ASM_Übergr._Auswertungen.pdf
PDF-Dokument [671.6 KB]

Profi-Unfallstatistiken

Sie lassen sich moderne Unfallanlysen und Unfallstatistiken direkt in Excel erstellen.  Ihre Auswertung können Sie per Cut & Paste in einen monatlichen Bericht für die Geschäftsleitung einfügen. Die Unfallauswertungen und Unfallanalsysen basieren auf Wünschen der Sicherheitsfachkräfte aus der Alltagspraxis namhafter Unternehmen. Alle Ausgaben erfolgen direkt in Ihrem MS-Excel. Zum Beispiel: 1.000-Mann Quote mit Benchmark zum Branchenwert der BG

Unfall-Kennzahlen per Knopfdruck...

Unfallkennzahlen im Jahresvergleich auf einen Blick. Die BG-Werte für Unfallquoten legen Sie in einer Hilfstabelle fest (Link zur BG-Publikaton ist integriert). Für Kostenauswertungen können Sie Ihren betrieblichen Kostenwert für 1 Ausfalltag hinterlegen
Sie lassen sich moderne Unfallanlysen und Unfallstatistiken direkt in Excel erstellen.  Ihre Auswertung können Sie per Cut & Paste in einen monatlichen Bericht für die Geschäftsleitung einfügen.      Interaktive Dashboard-Analysen     Betriebliche Unfallq 3-Jahres-Auswertung Ihrer betrieblichen 1.000-Mann Quote mit Benchmark zum Branchenwert Ihrer Berufsgenossenschaft

 

 

Sie lassen sich moderne Unfallanlysen und Unfallstatistiken direkt in Excel erstellen.

Ihre Auswertung können Sie per Cut & Paste in einen monatlichen Bericht für die Geschäftsleitung einfügen.

  • Interaktive Dashboard-Analysen
  • Betriebliche Unfallquote im Vergleich zur BG-Quote
  • Entwicklung der Unfallkosten über 3 Jahre
  • Benchmarking Unfallaufkommen nach Abteilungen
  • Entwicklung der Ausfalltage

 

  • Unfallschwerpunkte im Betrieb gegliedert nach
    • Abteilungen
    • Verletzungsmuster
    • Wochentage / Uhrzeiten
    • Unfallursachen
    • Unfallarten / Meldepflicht

Internationale Standards der Unfallauswertung sind in PC-ASM enthalten

Die OSHA-Quote (eng: OSHA incident rate) ist eine Berechnungsmethode für Ausfallzeiten durch meldepflichtige Arbeitsunfälle.

Diese in den USA für die Arbeitssicherheit-Statistik der OSHA verwendete Methode bezieht sich auf jeweils 200.000 angefallene (real) erbrachte Arbeitsstunden.

Erfasst werden alle Arbeitsunfälle mit mindestens einem Ausfalltag.  Es gibt verschiedene Formeln, um hier eine Unfallquote nach OSHA darzustellen.

 

  • Incident Rate = (Anzahl der registrierten Unfälle × 200.000)/ Anzahl effektiv geleisteter Arbeitsstunden.
  • Lost Time Case Rate = (Anzahl der Arbeitsunfälle mit Ausfalltagen × 200.000) / Anzahl effektiv geleisteter Arbeitsstunden.
  • Lost Work Day Rate = (Gesamtzahl der Fehlzeitentage × 200.000)/ Anzahl effektiv geleisteter Arbeitsstunden.
  • Severity Rate = Gesamtzahl der Fehlzeitentage / Gesamtzahl der Arbeitsunfälle = Unfallschwere.

 

Die einheitlich definierte OSHA-Quote dient der Vergleichbarkeit der Unfallhäufigkeit der einzelnen Branchen und Betriebe in den USA. Diese Berechnung gewinnt auch in Deutschland aufgrund der Globalisierung und Vereinheitlichung immer mehr an Bedeutung.

 

In Deutschland wird in der Betrieblichen Unfallstatistik die vergleichbare 1000-Mann-Quote genutzt.

Formel: (Anzahl der meldepflichtigen Betriebsunfälle × 1000 Mitarbeiter)/Anzahl der Vollbeschäftigten.

Wegeunfälle werden gesondert betrachtet.

Verlauf der Unfallschwere über Zeitreihen...

Entwicklung der Unfallschwere (Severity-Rate) in PC-ASM
Mehr erfahren...
Unfallkennzahlen, Unfallkosten, 1.000 Mannquote und vieles mehr
PC_ASM_Safety_Analytics.pdf
PDF-Dokument [569.9 KB]

Erste Hilfe ist Arbeitgeberpflicht!

Zu den Pflichten des Betriebes im Rahmen der Ersten Hilfe zählt auch die Dokumentation jeder Ersten-Hilfe-Maßnahme in einem Verbandbuch.

Wussten Sie, dass die  DGUV die elektronische Speicherung als bevorzugte Lösung auch für den Datenschutz empfiehlt (besser als offene Verbandbücher)? 

Die DGUV-Vorschrift 1, § 24  beschreibt

„Die Aufzeichnungen dienen auch als Informationsquelle zur Identifizierung von Unfallschwerpunkten im Betrieb“.

 

PC-Arbeitsunfall ASM ist dafür ausgelegt und bietet Ihnen beste Voraussetzungen für die Abdeckung der gesetzlichen Erfordernisse.

 

Die digitale Vorsorgekarte spart Ihnen viel Zeit...

Die Führung einer Vorsorgekartei ist gesetzlich vorgeschrieben.

 

PC-ASM ermöglicht Ihnen die moderne Verwaltung der Vorsorgeunteruchungen nach der ArbMedVV und sonstiger Vorschriften mit der Vorsorgedatenbank.

Damit können Sie den Verwaltungsaufwand für diese Aufgabe halbieren.

Gesetzliche Vorsorgekartei per Knopfdruck

Neben der Planung, Überwachung und Dokumentation der Vorsorgeuntersuchungen können Sie die Vorsorgekartei jederzeit per Knopfdruck in Word ausgeben lassen
Mehr erfahren
Die Elektronische Vorsorgekartei erleichtert die Verwaltung der Vorsorgeuntersuchungen
PC-ASM_Vorsorgekartei.pdf
PDF-Dokument [394.9 KB]

Der Download ist für Sie völlig kostenlos. Sie haben volle 90 Tage Zeit, Ihre gewählten Module völlig unverbindlich zu testen. Falls Sie die Software aktivieren möchten, kontaktieren Sie einfach Info@JKComputing.de . Bereits in der Demoversion eingetragene Daten bleiben bei der Aktivierung erhalten. Garantie: 3 Minuten nach der Installation können Sie bereits produktiv arbeiten.

PC-ASM kostet in der Light-Basisversion weniger als 1 unfallbedingter Ausfalltag. Fordern Sie hier die aktuelle Preisliste an.

Präventive Maßnahmen und Unfallkosten kontrollieren...

Wenn Sie mit PC-Arbeitsunfall durch Unfallanlyse und gezielte Prävention 1 Arbeitsunfall vermeiden, hat sich Ihre Investition 1.000% rentiert.

 

Kostenfaktor Sicherheit im Betrieb

Der durch einen Unfall entstandene monetäre Verlust ist hoch und wird meistens unterschätzt. Bezogen auf das Handwerk liegen die Kosten für einen Arbeitsunfall mit einer durchschnittlichen Arbeitsunfähigkeit von 15 Tagen bei etwa 7.500 Euro.

Das sind 500 € pro Ausfalltag durch einen Arbeitsunfall.

Was kosten uns die Unfälle?  Das Dashboard meldet Ihnen die Kosten. Sie kontrollieren damit wirksam den Erfolg Ihrer Prävention.

Wenn Sie mit PC-Arbeitsunfall durch Unfallanlyse und gezielte Prävention 1 Arbeitsunfall vermeiden, hat sich Ihre Investition 1.000% rentiert. Kostenkontrolle für Arbeitsunfälle leicht gemacht

Angebot / Preisliste

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein  Angebot.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

ANFORDERUNG ANGEBOT / PREISLISTE

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
PC-Arbeitsunfall ASM Office XPS © JKComputing GmbH, Stand: 2–2022